Ablauf/Honorar

Therapieablauf
Um Entscheidungssicherheit zu gewinnen, können Sie ein kostenloses Erstgespräch (bis 30 Minuten, auch am Telefon) in Anspruch nehmen. Dann entscheiden wir uns beide für eine Zusammenarbeit, den Ort und die Häufigkeit. Sie müssen sich nicht für eine bestimmte Stundenzahl schon vorher entscheiden. Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht. Sie können sich in meiner Obhut sicher und geborgen fühlen und Dinge ansprechen, die Sie sonst niemandem anvertrauen würden.

Honorar
Der Stundensatz (60 Min.!) beträgt 100 € für Therapie. Bitte bezahlen Sie im Anschluss an die Stunde bar. Selbstverständlich stelle ich Ihnen gerne eine Rechnung aus. Die Stunden dauern 60 Minuten. Bei Erstgesprächen oder Paargesprächen dauert zumindest die erste Sitzung 90-120 Minuten. Das Honorar für eine Therapie tragen die Klienten als Selbstzahler.

Das hat aber 2 entscheidendende Vorteile:
Als  Selbstzahler wird eine Psychotherapie bei der Krankenkasse nicht aktenkundig. Dies ist z.B. bei einem Wechsel der Krankenkasse oder bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig.
Darüberhinaus kann das Honorar für Psychotherapie als außergewöhnliche Aufwendung bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.